Orientierungstage

Gemeinschaftstage für Schulklassen ab der 8. Schulstufe

OT Logo gr

Seit mehr als 30 Jahren bieten wir Orientierungstage für Schulklassen an. Schülerinnen und Schülern geben wir Raum um sich den Fragen des Lebens, des Miteinanders und des Glaubens zu stellen. Um an die Lebenswelt Jugendlicher anknüpfen zu können, bieten wir altersgerechte Methoden und aktuelle Themen an. Je nach Thema arbeiten wir mit Methoden aus unterschiedlichen pädagogischen Fachrichtungen (Sozial-, Religions-, Spiel-, Erlebnis-, Umwelt-, Theaterpädagogik u. a.). Durch die verschiedensten Dimensionen der methodischen Auseinandersetzung ist es möglich, junge Menschen ganzheitlich zu begleiten und auf die Interessen der Jugendlichen einzugehen. Mehr Informationen über die Grundlagen der Orientierungstage finden sie im Grundsatzpapier 2014.

Die Schülerinnen und Schüler wählen aus dem vielfältigen Themenangebot ihren persönlichen Schwerpunkt. Mittels eines im Voraus ausgewerteten Schüler/-innen-Fragebogens erstellen die zertifizierten Orientierungstageleiterinnen und Orientierungsleiter ein individuelles Programm mit gezielten Fragestellungen und Inputs für die Klasse zusammen.

Eintägiger Orientierungstag
Dauer: 09.00 - 16.00 Uhr
Beitrag: € 10,- pro Teilnehmerin/Teilnehmer, insgesamt jedoch mindestens € 150,-
zuzüglich eines Fixbetrages von € 105,- pro Klasse
Im Beitrag inkludiert: OT-Leiterin/OT-Leiter, Seminarraum, Materialien, Mittagbuffet, Kuchen, Freizeitangebote und Kosten für Begleitlehrerinnen/Begleitlehrer
Bei einer Gruppengröße von 33 Schülerinnen und Schüler und mehr sehen wir uns aus pädagogischen Gründen verpflichtet, eine zweiten Orientierungsleiterin oder einen zweiten Orientierungsleiter zur Verfügung zu stellen. Dieser Mehraufwand wird mit € 105,- in Rechnung gestellt.

Zeitplan:
09.00-12.00 Uhr: Thematische Einheit (mit Pause)
12.00-13.30 Uhr: Mittagspause
13.30-16.00 Uhr: Thematische Einheit (mit Pause), Abschlusseinheit

Buchen Sie unter Termine und Buchung ihren Tag für ihre Klasse!

Zweitägiger Orientierungstag
Dauer: 14.00 - 14.00 Uhr
Beitrag: € 28,- pro Teilnehmerin/Teilnehmer, insgesamt jedoch mindestens € 420,-
zuzüglich eines Fixbetrages von € 205,- pro Klasse
Im Beitrag inkludiert: OT-Leiter/-in, Seminarraum, Materialien, Mittags- und  Abendbuffet, Frühstück, Übernachtung im Mehrbettzimmern, Kuchen, Freizeitangebote und Kosten für Begleitlehrer/-innen
Bei einer Gruppengröße von 33 Schülerinnen und Schüler und mehr sehen wir uns aus pädagogischen Gründen verpflichtet, eine zweiten Orientierungsleiterin oder einen zweiten Orientierungsleiter zur Verfügung zu stellen. Dieser Mehraufwand wird mit € 205,- in Rechnung gestellt.

Zeitplan:
1. Tag:
14.00-14.30 Uhr: Ankunft, Check-in in der Rezeption, Zimmer beziehen,
14.30-18.00 Uhr: Thematische Einheit (mit Pause)
18.00-19.00 Uhr: Abendessen
19.00-21.00 Uhr: Thematische Einheit (mit Pause)
2.Tag:
09.00-12.00 Uhr: Thematische Einheit (mit Pause)
12.00-13.00 Uhr: Mittagspause
13.00-14.00 Uhr: Abschlusseinheit

Buchen Sie unter Termine und Buchung ihren Tag für ihre Klasse!

Wissenswertes für Lehrpersonen:
Die Lehrerpersonen sind dazu eingeladen, am Orientierungstag als Beobachterinnen und Beobachter teilzunehmen, um so ihre Schülerinnen und Schüler außerhalb des Schulalltags von neuen Seiten kennen zu lernen. Wir behalten uns jedoch vor, in gegebenen Situationen die Lehrerpersonen hinaus zu bitten, um den Schülerinnen und Schülern einen ehrlichen und persönlichen Austausch untereinander zu ermöglichen. Die Aufsichtspflicht während der thematischen Einheiten obliegt der OT-Leiterin oder dem OT-Leiter und die begleitenden Lehrerinnen und Lehrer tragen Mitverantwortung für das Gelingen des Orientierungstages. In den Pausen- und Nachtzeiten (Nachtzeiten bei zweitägigen Orientierungstagen) liegt die Aufsichtspflicht bei den begleitenden Lehrerinnen und Lehrer.

Orientierungstage werden vom Erzbischöflichen Schulamt der Erzdiözese Wien und den Salesianer Don Boscos gefördert.

 

 

Veranstaltungen