11.11.2019Leben

Speisekarte fürs Gehirn

Wie die Ernährung unsere Gehirnfunktionen beeinflusst

Unsere tägliche Ernährung ist das mächtigste Instrument, uns vor Krankheiten zu schützen. Wissenschaftliche Forschungen zeigen, dass insbesondere aufgrund der Genmanipulation von Nahrungsmitteln die Überempfindlichkeit gegen bestimmte Substanzen (Laktose, Gluten, Kasein etc.) zunimmt. Diese können zu entzündlichen Reaktionen im Körper führen, die sich auf unsere Gehirnfunktionen und das Nervensystem auswirken. In diesem Vortrag erfahren Sie mehr über die Entstehung von Erkrankungen, die oft in direktem  Zusammenhang mit unserem Ernährungsverhalten stehen.

Leitung: Prof. Dr. Nelson Annunciato (BRA)
Er ist Neurowissenschaftler und Ernährungsmediziner. Er forscht und lehrt als Professor in Brasilien, Spanien und Deutschland. Schwerpunkte seiner Forschung sind das Nervensystem, Entwicklungsstörungen des kindlichen Gehirns und Ernährungswissenschaften. Eines seiner Spezialgebiete ist die natürliche Prävention und Behandlung von Krankheiten im Zusammenhang mit dem Alter.

Dauer: 19.00 – 20.30 Uhr
Ort: Don Bosco Haus Wien
Beitrag: € 20,–
Anmeldung: bis 21.10.2019

Foto Nelson Annunciato

Veranstaltungen