Wenn die Worte fehlen...

Der Umgang mit der Trauer bei Kindern war im Mittelpunkt des Workshops am 17. November 2018 im Don Bosco Haus Wien.
Sissy Hanke gab uns wertvolle Impulse, ging behutsam auf unsere Fragen ein und bestärkte uns darin, wie wichtig es ist, sich diesem schweren und immer noch tabuisierten Thema zu stellen.
Sissy Hanke ist Pastoralassistentin und Psychotherapeutin, mit dem Schwerpunkt auf Kinder, Jugendliche und Familien, v.a. im Bezug auf Begleitung in der Trauer. 
Ihre wertschätzende Art, Ihre bunt gestalteten Plakate, die zahlreichen mitgebrachten Bücher und Ihr Fachwissen gaben uns hilfreiche Unterstützung für die Begegnung mit Abschied, Verlust und Sterben im Lebensalltag von Kindern und Jugendlichen.

(kc)  

Veranstaltungen