10. & 11. Schulstufe

"Wir sind Klasse?!"
Dein Platz in der Klasse, Konflikte benennen oder Klassengemeinschaft stärken
Die Klasse ist gemeinsam unterwegs und verändert sich dabei ständig. Auf diesem Weg hat jede/-r eine andere Rolle. Klassenkultur und festgefahrene Strukturen werden beleuchtet, reflektiert und womöglich aufgebrochen. Durch die diese Auseinandersetzung soll sowohl die Gemeinschaft als auch jede/-r persönlich bereichert werden.

"ICH - Darf Ich vorstellen?!"
Wie sehen mich eigentlich andere und wer bin Ich oder möchte Ich sein?
Wer bin ich und was macht mich einzigartig? Wir gehen den Fragen nach, wer wir eigentlich sind, was uns ausmacht und wie wir von anderen gesehen und akzeptiert werden wollen.

"Welchem Glauben Glauben schenken?"
Horoskope, Esoterik, Dämonen, Gott und Engel. Woran glaubst Du?
Viele Glauben an das Gute im Menschen, an Geld, an die Wiedergeburt, an Dämonen oder an die Kraft von Energie und Horoskopen. Religiöse Bilder werden für verschiedene Zwecke verwendet. Wir schauen gemeinsam an, was Glaube, Gott und Religion verbindet, damit junge Menschen eine Sensibilisierung für Begriffe erfahren.

"ER liebt mich – SIE liebt mich nicht?!"
Gefühlschaos  Beziehungen -  Deine Grenzen, Wünsche und Bedürfnisse
Welche Schritte braucht es bis zu einer Beziehung? In vertrauensvoller und geschützter Atmosphäre werden persönliche Grenzen, Wünsche und Bedürfnisse wertfrei verbalisiert, damit junge Menschen ihre Werte für tragfähige Partnerschaften erlangen können.

"Beziehungsweise"
Menschen leben in Beziehungen – welche brauchst Du?
Das Leben besteht aus vielen unterschiedlichen Beziehungen. Warum brauchen wir eigentlich diese? Welche Formen es gibt, wie diese zu gestalten und aufrechtzuerhalten sind, damit jede/r auch zufrieden ist, ist Frage dieses Orientierungstages.

"Einmal volltanken, bitte!"
Suche, Sucht, Sehnsucht – Hindernisse und Kraftquellen Deines Lebens
Die Zukunft ist oft ungewiss. Doch liegt diese in unserer Hand, hängt von unserer eigenen Lebensgeschichte, von unseren Träumen und Vorstellungen ab. Und genau da brauchen wir Kraftquellen und Wegweiser, die uns aus Krisen helfen, uns beflügeln oder uns in unseren Entscheidungen für ein zufriedenes Leben bestärken.

"Hinter uns die Sintflut?!"
Konsequenzen Deines Handelns und unsere Verantwortung für die Umwelt
 „…weil uns die Schöpfung anvertraut ist.“ (Gen 2,15)
Wir sind nur Gast auf dieser Erde und es liegt an uns, welche Spuren wir der nachfolgenden Generation hinterlassen. Unterschiedliche Methoden sollen persönliche Wertvorstellungen, Konsequenzen des eigenen Handelns und unsere Verantwortung für die Umwelt verdeutlichen.

"Whatsapp, Instagram und Co."
Wie sozial sind soziale Netzwerke?
Whatsapp, Instagram und Co. lassen uns problemlos Profile erstellen. „Das Internet vergisst nichts“: kein Bild, kein Wort, keinen Klick. Die digitale Identität und was hinter Big Data sowie Cybermobbing steckt, nehmen wir unter die Lupe.

Veranstaltungen