Depressionen bei Kindern und Jugendlichen

Depressionen zeigen sich bei Kindern und Jugendlichen anders als bei Erwachsenen und werden oft missverstanden. Im Vortrag wird vermitt elt, wie sich Depressionen im Kindes- und Jugendalter äußern, warum Kinder depressiv werden und wo die richtige Hilfe gefunden werden kann.

Zielgruppe: Eltern, Großeltern, Pädagog/-innen und alle, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben

Referentin: Mag.a Neeltje Obergfell, Klinische und Gesundheitspsychologin, Mitarbeiterin (Postdoc) an der Neurofibromatose-Ambulanz der Univ. -Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Lektorin an der Universität Wien

Termin: Di, 24. April 2018
Zeit: 18.30–20.00 Uhr
Ort: Don Bosco Haus Wien
Teilnahmegebühr: € 10,–

Anmeldung: bis Di, 10. April 2018

buchen