18.04.2018Umwelt

Hunger trotz wachsenden Wohlstands?

Die SDGs greifen viel weiter als ihre Vorläufer, aber dennoch zu kurz: Ziel 2 verspricht, den Hunger in der Welt in den nächsten 15 Jahren zu besiegen, stellt sich aber nicht der Frage, warum
noch immer fast 800 Millionen Menschen hungern, obwohl der private Wohlstand gewaltig zunimmt.

Referentin: Mag.a Brigitte Reisenberger, Geschäftsleiterin bei FIAN Österreich, Kultur- und Sozialanthropologin

Termin: Mi, 18. April 2018
Zeit: 18.30–20.00 Uhr
Ort: Don Bosco Haus
Teilnahmegebühr: € 10,–

Anmeldung: bis Mi, 04. April 2018

Veranstaltungen