Was Kinder sehen, wenn sie fernschauen

Der Fernseher ist immer wieder Thema. Wie kann damit im Gespräch mit Eltern umgegangen werden? Wie können Fernseherlebnisse verarbeitet werden? Was sagen Altersfreigaben über Filme aus? Warum sind Nachrichtensendungen nichts für Kinder? Diese und ähnliche Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Fortbildungsangebots.

Zielgruppe: Pädagog/-innen für Kinder von null bis sechs

Referentin: Mag.a Dr.in Caroline Weberhofer

Termin: Mo, 09. April 2018
Zeit: 09.00–17.00 Uhr
Ort: Don Bosco Haus Wien
Teilnahmegebühr: € 60,–

Anmeldung: bis Mo, 26. März 2018

buchen