Bereit für einen stressfreien Abend?

Die Reaktionen des Körpers in Stresssituationen zu erkennen und anzunehmen, um so wieder einen entspannenden Ausgleich zu schaffen, stand an diesem Abend im Zentrum des Workshops. Mit zahlreichen Plakaten veranschaulichte Referentin Maria-Theres Welich, wie schnell unser „Häferl“ zum überlaufen angefüllt wird, wenn wir uns nicht die Zeit mit und für uns ganz persönlich nehmen. Es ist wichtig eine Quelle zu haben von der wir schöpfen können, wenn aus eigener Kraft nichts mehr weiter geht.  

Im Alltag einen „heiligen Raum“ zu schaffen - ob ganz praktisch an einem bestimmten Ort oder auch nur in Gedanken - hilft, sich auch in stressigen Zeiten durch Rituale wieder auf Stille und Entspannung einzulassen. Diese Erfahrung konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Ende der Veranstaltung erleben. Stille, Kerzenschein und einige mutmachende Worte Jesu, der eine Quelle für uns sein möchte, rundeten den stressfreien Abend mit einem Gedankenimpuls für den Heimweg ab.

Veranstaltungen